Über uns

Ich, Rebecca Schmelling, die musikbegeisterte Tochter des Firmenchefs Stefan Jacob, Patina Antiquitäten aus Netphen-Dreis-Tiefenbach, fand keine zufriedenstellende Lösung für das fachgerechte Verstauen meiner eigenen Audiokabel auf dem Markt.
In der Not entwickelte ich für meine HiFi-Anlage eine provisorische Box aus Legosteinen.

Mein Vater, Stefan Jacob, seit 1978 gelernter Tischler, der seine ganze Aufmerksamkeit und Arbeit dem Restaurieren von Antiquitäten verschrieb, half mir dabei und fertigte aus dem Muster eine qualitativ hochwertige und professionelle Ausfertigung aus Holz an.
Das Erzeugnis dient nun als Standardvorlage für den metallfreien Kabelseparator, wird im Hause Patina-Antiquitäten produziert und ist ab sofort für jedermann bestellbar.